Mit oder ohne Sahne?

Diese Frage hat man sich beim AeC Kropp schon längere Zeit nicht mehr stellen können. Umso größer nun die Freude über unsere neuen Mitglieder Dietmar & Rosi, die seit dem 29. Mai im Clubheim Kaffee ausschenken, frisch gebackenen Kuchen und Snacks anbieten.

Dietmar fühlt sich im Flugplatzbetrieb und in der Fliegerei zu Hause. Nach Jahren als Lehrausbilder in der Gastronomie verschlug es ihn und Serviermeisterin Rosi nach Bayern. Dietmar arbeitete ganzjährig auf dem Flugplatz in Landshut, der immerhin 120 Flugzeuge beherbergt und auf dem die ADAC-Rettungshubschrauber gewartet werden. Als Rentner zog es ihn und Rosi dann erst ins vermeintlich schöne Klima von Spanien. Doch was zu warm ist, ist zu warm. Und so landeten die beiden schließlich im Dezember letzten Jahres in Lottorf in unserem schönen Schleswig-Holstein.

Die Flugzeuge, Trikes, Segelflieger um Lottorf herum ließen Dietmar bald keine Ruhe mehr. Am Himmelfahrtstag besuchte er unseren Flugplatz, schaute sich auf Tower und dem Gelände um und schnell kam man ins Gespräch. Adi Ast montierte auf der Terrasse sogleich die noch fehlenden Tische und Bänke und nun freuen sich Dietmar & Rosi sowie die AeCler über ihre “Landung” in unserem Club. Herzlich willkommen!

Übrigens: Der Erdbeerkuchen schmeckt auch ohne Sahne ganz hervorragend.

30.05.2010 (GJ)