BZF II Prüfung am 11.06.2013

Es war wieder so weit, drei unsere Flugschüler sind Richtung Bremen aufgebrochen, um ihre Prüfung für das BZF II abzulegen. Leo hat für uns die Erlebnisse des Tages zusammengefasst. Vielen Dank Leo und Herzlichen Glückwunsch euch Dreien!!

Nicole (UL), Peter (UL) und ich (Leo(SF)) haben am 11.Juni unsere BZF II Prüfung in der Bundesnetzagentur in Bremen bestanden. Um ca. 09:15 sind wir in der Bundesnetzagentur angekommen und trafen dort auf weitere Flieger aus ganz Norddeutschland, die sich ebenfalls in BZF I & II, sowie AZF prüfen lassen wollten.

Laut der Einladung zur Prüfung war unsere Prüfung um 10 Uhr, dennoch durften wir auf die schriftliche Prüfung bis 11 Uhr warten. Die alle Prüflinge hatten diese bestanden. Danach durften wir wieder ein paar Stunden warten. Die Zeit haben wir mit den anderen Prüflingen genutzt, um letzte Unklarheiten zu klären und unsere Nervosität noch zu steigern.

Um ca. 13:30 waren wir drei, plus einem weiteren BZF I Prüfling, an der Reihe.

Jeder bekam sein Start und Landeplatz (Leo: Köln/Bonn–Bremen; Nicole: Braunschweig-Bremen; Peter: Nürnberg-Bremen). Fünf Minuten hatten wir Zeit uns auf die Flughäfen einzustellen, um etwa die Steuerkurse in der Platzrunde etc. aufzuschreiben.

Dann begann die Prüfung. Jeder Prüfling hatte ein Sonder-VFR und musste auf kleinere Fallen achten. Nachdem wir alle uns, während der Prüfung, in der Platzrunde „befanden” wurde die Prüfung beendet und die Prüfer sprachen sich ab. Der eine oder andere wurde wieder reingeholt um noch einmal den Einflug klar anzuzeigen oder um letzte Zweifel der Prüfer zu entfernen.

Leider hat unserer Mitstreiter (BZF I- Prüfling) nicht bestanden, aber zum Glück sind alle aus dem Aero Club Kropp e.V. mit bestandenem BZF II nach Hause zurückgekehrt.

An dieser Stelle noch mal vielen Dank an Luis für die klasse Vorbereitung!!!!